digiVS - PASS 2007


Free
10.61 MB
  Download  




Publisher Description



digiVS PASS - your personal sale-assistant as software represents a complete system for the Assistenz in the distribution and the marketing.

Main focus is the support of the co-worker in the distribution. digiVS makes the demand at itself to be the personal assistant in the distribution and is to be seen in the daily use of the distribution-co-worker as tools.

Action instead of reaction - with digiVS can increase you the performance and productivity. Efficiency and success of the distribution-activities are optimized because your team of more time for the contact will invest. The distribution-effectiveness becomes through shorter sale-times, improved customer-bearings and systematic procedure positively influenced.

Your Sales-Cycle turns into the sale-style through analyses, postage-folio-analyses of the arguments and the utility-analysis, until the statement of the conclusion-likelihood, ease to apply the active distribution-time effectively there where expecting also an order is.

Program Details



General

 
Publisher mediaco
Released Date 2006-06-18
Languages English

Category

 
Category Business
Subcategory Other

System requirements

 
Operating systems windows

Download information

 
File size 10.61 MB
Total downloads 82

Pricing

 
License model Free
Price N/A

Version History



» version 2007   -   posted on 2006-06-18

EULA - End User License Agreement



LIZENZ

Dieser mediaCo-Endbenutzer-Lizenzvertrag ist ein rechtsgültiger Vertrag zwischen Ihnen als natürliche oder juristische Person und der mediaCo – Andreas Stachorski. Das Softwareprodukt umfasst Computer-Software, sowie möglicherweise dazugehörige Medien wie gedruckte Materialien und ‚online‘ oder elektronische Dokumentationen (‚Softwareprodukt‘). Indem Sie das Softwareprodukt installieren, kopieren oder anderweitig verwenden, erklären Sie sich einverstanden, durch die Bestimmungen gebunden zu sein.

Das Softwareprodukt wird sowohl durch nationale und internationale Urheberrechtgesetze geschützt, als auch durch andere Gesetze und Vereinbarungen über geistiges Eigentum. Das Softwareprodukt wird lizenziert und nicht verkauft, bzw. dauerhaft übertragen.
LIZENZEIGENSCHAFT
Begriffbestimmung

FREEWARE
Freeware bedeutet für die mediaCo, dass sie für das vorliegende Softwareprodukt keine Lizenzgebühren zu entrichten haben. Das Softwareprodukt ist mit seiner Begriffbestimmung ‚Freeware gekennzeichnet. Die rechtlichen Voraussetzungen wie Urheberrecht, etc. werden durch den Gebrauch der ‚Freeware nicht aufgehoben. Sie sind berechtigt das als ‚Freeware gekennzeichnete Softwareprodukt für dasselbe Betriebssystem zu installieren und gemäß diesen Vorgaben

- maximal ein Benutzerkonto darf im System angelegt sein
- keine Replizierung der Datenbank/Datenbanken durchzuführen
- jegliches gruppenbezogene Arbeiten ist nicht statthaft
- Die Hauptbenutzerin oder der Hauptbenutzer des Computers, auf dem das Softwareprodukt ausgeführt wird, ist nicht berechtigt, eine zweite oder mehrere Installationen auf weiteren Computer(CPU) durchzuführen und mit der installierten Anwendung zu arbeiten.

und den damit verbundenen Einschränkungen zu verwenden.

DEMO
Demo bedeutet für die mediaCo, dass sie für das vorliegende Softwareprodukt keine Lizenzgebühren zu entrichten haben. Das Softwareprodukt ist mit seiner Begriffbestimmung ‚Demo gekennzeichnet. Die rechtlichen Voraussetzungen wie Urheberrecht, etc. werden durch den Gebrauch der ‚Demo nicht aufgehoben. Sie sind berechtigt das als ‚Demo gekennzeichnete Softwareprodukt für dasselbe Betriebssystem zu installieren und gemäß diesen Vorgaben

- maximal zwei Benutzerkonten dürfen im System angelegt sein
- Die Hauptbenutzerin oder der Hauptbenutzer des Computers, auf dem das Softwareprodukt ausgeführt wird, ist berechtigt, eine zweite, jedoch keine weiteren Installationen auf weiteren Computer(CPU) durchzuführen und mit der installierten Anwendung zu arbeiten, als Benutzerkonten angelegt sind.
- Länger als 60 Tage mit der Anwendung zu arbeiten

und ausschließlich zu Testzwecken zu verwenden. Nach Erreichen des maximalen Programmaufrufes von 60 Tagen ist die Software von ihrem System mit der Uninstall-Funktion zu entfernen. Ein anderer Einsatz oder Verwendung als zu Demonstration-/Testzwecken ist nicht statthaft.

VOLLVERSION
Sie sind berechtigt, eine Kopie für dasselbe Betriebssystem auf einem einzigen Computer, einer einzigen Arbeitsstation, einem einzigen Terminal, einem einzigen tragbaren PC, Pager, "Smart Phone" oder anderen digitalen elektronischen Gerät ("Computer") zu installieren, zu verwenden, darauf zuzugreifen, anzuzeigen, auszuführen oder in anderer Weise mit ihr zu interagieren ("ausführen"). Die Hauptbenutzerin oder der Hauptbenutzer des Computers, auf dem das Softwareprodukt ausgeführt wird, ist nicht berechtigt, eine zweite Kopie für die ausschließliche Verwendung durch sie oder ihn selbst auf einem tragbaren Computer anzufertigen.

Sie sind außerdem berechtigt, eine Kopie des Softwareproduktes auf einer Speichervorrichtung, wie z.B. einem Netzwerkserver, zu speichern oder zu installieren, wenn diese Kopie ausschließlich dazu verwendet wird, das Softwareprodukt über ein internes Netzwerk auf ihren anderen Computern auszuführen. Sie sind jedoch verpflichtet, für das Softwareprodukt für jeden Computer, auf dem das Softwareprodukt von der Speichervorrichtung aus ausgeführt wird, eine Lizenz zu erwerben, die speziell für die Verwendung auf diesem Computer gilt. Eine Lizenz für das Softwareprodukt darf nicht geteilt oder auf mehreren COMPUTERN gleichzeitig verwendet werden.

Rechlicher Vorbehalt
mediaCo behält sich alle nicht ausdrücklich gewährten Rechte vor.

Nicht zum Weiterverkauf bestimmte Software
Das Softwareprodukt ist als "Nicht zum Weiterverkauf bestimmt" Sie sind nicht berechtigt, das Softwareprodukt weiterzuverkaufen oder auf andere Weise gegen einen Gegenwert zu übertragen.

Beschränkungen
Sie sind nicht berechtigt, das Softwareprodukt zurückzuentwickeln (Reverse Engineering), zu dekompilieren oder zu disassemblieren. Gleichfalls sind Sie nicht berechtigt, das Softwareprodukt in irgendeiner Weise zu vertreiben ohne das wir unsere ausdrückliche schriftliche Zustimmung gegeben haben.

Trennung von Komponenten
Das Softwareprodukt wird als einzelnes Produkt lizenziert. Sie sind nicht berechtigt, dessen Komponenten für die Verwendung auf mehr als einem Computer zu trennen.

Vermietung
Sie sind nicht berechtigt, das Softwareprodukt zu vermieten, zu verleasen oder zu verleihen.

Serviceleistungen
mediaCo bietet Ihnen möglicherweise Serviceleistungen in Verbindung mit dem Softwareprodukt ("Serviceleistungen"). Die Serviceleistungen können entsprechend den mediaCo-Bestimmungen und -Programmen, die im Benutzerhandbuch, der "Online“-Dokumentation und/oder anderen von mediaCo zur Verfügung gestellten Materialien beschrieben sind, genutzt werden. Jeder ergänzende Software-Code, der Ihnen als Teil der Serviceleistungen zur Verfügung gestellt wird, wird als Bestandteil des Softwareprodukt betrachtet und unterliegt den Bestimmungen und Bedingungen dieses Lizenzvertrages. mediaCo ist berechtigt, die technischen Daten, die Sie mediaCo als Teil der Serviceleistungen zur Verfügung stellen, für geschäftliche Zwecke, einschließlich der Produktunterstützung und -entwicklung, zu verwenden. mediaCo verpflichtet sich, solche technischen Daten ausschließlich anonym im Sinne des Datenschutzes zu verwenden.

Übertragung der Software
Sie sind nicht berechtigt, alle Ihre Rechte aus diesem Lizenzvertrag dauerhaft zu übertragen.

Kündigung
Unbeschadet sonstiger Rechte ist mediaCo berechtigt, diesen Lizenzvertrag zu kündigen. In einem solchen Fall sind Sie verpflichtet, sämtliche Kopien des Softwareprodukt und alle seine Komponenten zu vernichten.

URHEBERRECHT
Eigentum und Urheberrecht an dem Softwareprodukt (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Bilder, Fotografien, Animationen, Video, Audio, Musik, Text und "Applets", die in dem Softwareprodukt enthalten sind), den gedruckten Begleitmaterialien und jeder Kopie des Softwareprodukt liegen bei mediaCo oder deren Lieferanten. Das Softwareprodukt ist durch Urheberrechtsgesetze und internationale Urheberrechtsbestimmungen geschützt. Aus diesem Grund sind Sie verpflichtet, das Softwareprodukt wie jedes andere durch das Urheberrecht geschützte Material zu behandeln. Sie sind nicht berechtigt, das Softwareprodukt begleitende gedruckte Material zu vervielfältigen.

HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG
Im größtmöglichen, durch das anwendbare Recht gestatteten Umfang lehnen mediaCo und deren Lieferanten jede Haftung für irgendwelche besonderen, zufälligen, indirekten oder Folgeschaden (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Schäden aus entgangenem Gewinn, Geschäftsunterbrechung, Verlust von Geschäftsinformationen oder irgendwelchen anderen Vermögensschäden) ab, die aus der Verwendung oder der Unmöglichkeit der Verwendung des Softwareprodukt oder durch die Leistung, bzw. Nichtleistung von Supportleistungen entstehen. Dies gilt auch dann, wenn mediaCo zuvor auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen worden ist. In jedem Fall beschränkt sich die Haftung von mediaCo nach diesem Lizenzvertrag auf den Betrag den Sie für das Softwareprodukt bezahlt haben.

Benutzung öffentlicher Bibliotheken (OCX)
In digiVS sind die öffentlichen Bibliotheken capiocx.ocx und phonectl.oxc eingebunden. Für diese Bibliotheken, die eine ISDN-Funktionalität bereitstellen, gelten die LGPL-Lizenzbestimmungen, die Bestandteil dieser Bedingungen sind und nicht ausgeschlossen werden. Den vollständigen Lizenztext finden Sie in deutsch unter http://www.gnu.de/lgpl-ger.html . Eine Haftung und Gewährleistung für die Bereitstellung dieser Funktionalitäten wird ausgeschlossen. Wollen sie diese Funktionalitäten nicht nutzen oder sind nicht mit der Verwendung der Bibliotheken einverstanden, so lassen sie die ISDN-Konfiguration auf deaktiviert und entfernen im Windows-Verzeichnis ..system32 die o.a. Datei
ktes auf einer Speichervorrichtung, wie z.B. einem Netzwerkserver, zu speichern oder zu installieren, wenn diese Kopie ausschließlich dazu verwendet wird, das Softwareprodukt über ein internes Netzwerk auf ihren anderen Computern auszuführen. Sie sind jedoch verpflichtet, für das Softwareprodukt für jeden Computer, auf dem das Softwareprodukt von der Speichervorrichtung aus ausgeführt wird, eine Lizenz zu erwerben, die speziell für die Verwendung auf diesem Computer gilt. Eine Lizenz für das Softwareprodukt darf nicht geteilt oder auf mehreren COMPUTERN gleichzeitig verwendet werden.

Rechlicher Vorbehalt
mediaCo IT behält sich alle nicht ausdrücklich gewährten Rechte vor.

Nicht zum Weiterverkauf bestimmte Software
Das Softwareprodukt ist als "Nicht zum Weiterverkauf bestimmt" Sie sind nicht berechtigt, das Softwareprodukt weiterzuverkaufen oder auf andere Weise gegen einen Gegenwert zu übertragen.

Beschränkungen
Sie sind nicht berechtigt, das Softwareprodukt zurückzuentwickeln (Reverse Engineering), zu dekompilieren oder zu disassemblieren. Gleichfalls sind Sie nicht berechtigt, das Softwareprodukt in irgendeiner Weise zu vertreiben ohne das wir unsere ausdrückliche schriftliche Zustimmung gegeben haben.

Trennung von Komponenten
Das Softwareprodukt wird als einzelnes Produkt lizenziert. Sie sind nicht berechtigt, dessen Komponenten für die Verwendung auf mehr als einem Computer zu trennen.

Vermietung
Sie sind nicht berechtigt, das Softwareprodukt zu vermieten, zu verleasen oder zu verleihen.

Serviceleistungen
mediaCo IT bietet Ihnen möglicherweise Serviceleistungen in Verbindung mit dem Softwareprodukt ("Serviceleistungen"). Die Serviceleistungen können entsprechend den mediaCo IT-Bestimmungen und -Programmen, die im Benutzerhandbuch, der "Online“-Dokumentation und/oder anderen von mediaCo IT zur Verfügung gestellten Materialien beschrieben sind, genutzt werden. Jeder ergänzende Software-Code, der Ihnen als Teil der Serviceleistungen zur Verfügung gestellt wird, wird als Bestandteil des Softwareprodukt betrachtet und unterliegt den Bestimmungen und Bedingungen dieses Lizenzvertrages. mediaCo IT ist berechtigt, die technischen Daten, die Sie mediaCo IT als Teil der Serviceleistungen zur Verfügung stellen, für geschäftliche Zwecke, einschließlich der Produktunterstützung und -entwicklung, zu verwenden. mediaCo IT verpflichtet sich, solche technischen Daten ausschließlich anonym im Sinne des Datenschutzes zu verwenden.

Übertragung der Software
Sie sind nicht berechtigt, alle Ihre Rechte aus diesem Lizenzvertrag dauerhaft zu übertragen.

Kündigung
Unbeschadet sonstiger Rechte ist mediaCo IT berechtigt, diesen Lizenzvertrag zu kündigen. In einem solchen Fall sind Sie verpflichtet, sämtliche Kopien des Softwareprodukt und alle seine Komponenten zu vernichten.

URHEBERRECHT
Eigentum und Urheberrecht an dem Softwareprodukt (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Bilder, Fotografien, Animationen, Video, Audio, Musik, Text und "Applets", die in dem Softwareprodukt enthalten sind), den gedruckten Begleitmaterialien und jeder Kopie des Softwareprodukt liegen bei mediaCo IT oder deren Lieferanten. Das Softwareprodukt ist durch Urheberrechtsgesetze und internationale Urheberrechtsbestimmungen geschützt. Aus diesem Grund sind Sie verpflichtet, das Softwareprodukt wie jedes andere durch das Urheberrecht geschützte Material zu behandeln. Sie sind nicht berechtigt, das Softwareprodukt begleitende gedruckte Material zu vervielfältigen.

HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG
Im größtmöglichen, durch das anwendbare Recht gestatteten Umfang lehnen mediaCo IT und deren Lieferanten jede Haftung für irgendwelche besonderen, zufälligen, indirekten oder Folgeschaden (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Schäden aus entgangenem Gewinn, Geschäftsunterbrechung, Verlust von Geschäftsinformationen oder irgendwelchen anderen Vermögensschäden) ab, die aus der Verwendung oder der Unmöglichkeit der Verwendung des Softwareprodukt oder durch die Leistung, bzw. Nichtleistung von Supportleistungen entstehen. Dies gilt auch dann, wenn mediaCo IT zuvor auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen worden ist. In jedem Fall beschränkt sich die Haftung von mediaCo IT nach diesem Lizenzvertrag auf den Betrag den Sie für das Softwareprodukt bezahlt haben.

Benutzung öffentlicher Bibliotheken (OCX)
In digiVS sind die öffentlichen Bibliotheken capiocx.ocx und phonectl.oxc eingebunden. Für diese Bibliotheken, die eine ISDN-Funktionalität bereitstellen, gelten die LGPL-Lizenzbestimmungen, die Bestandteil dieser Bedingungen sind und nicht ausgeschlossen werden. Den vollständigen Lizenztext finden Sie in deutsch unter http://www.gnu.de/lgpl-ger.html . Eine Haftung und Gewährleistung für die Bereitstellung dieser Funktionalitäten wird ausgeschlossen. Wollen sie diese Funktionalitäten nicht nutzen oder sind nicht mit der Verwendung der Bibliotheken einverstanden, so lassen sie die ISDN-Konfiguration auf deaktiviert und löschen die angegebenen Dateien im ..windowssystem32-Pfad."





Add a review


Tell us your experience with digiVS - PASS 2007



RELATED PROGRAMS
Our Recommendations






BarCode2D-PNG

digiVS - PASS 2007 Screenshot


Click stars to rate this APP!

Users Rating:  
  3.0/5     1
Editor Rating:  
  0/5
Downloads last week: 0
Release Date: 2006-06-18
Publisher: mediaco
Operating System: windows